Home » Behandlung » Parodontitisbehandlung

Parodontitisbehandlung

Parodontitisbehandlung, schonend mit Vector ® Technik

Was ist Parodontitis?

Parodontitis ist eine Volkskrankheit!
Jeder zweite Erwachsene ist davon betroffen.

Die früher als „Parodontose“ bezeichnete Erkrankung des Zahnbettes wird durch eine Entzündung im Bereich der Zahnwurzel verursacht.

Parodontitis führt zum langsamen Abbau des Zahnhalteapparates, wobei Fasern, Gewebe und Knochen rund um die Zähne zerstört werden.

Bei der Erkrankung sind ein Rückgang des Zahnfleisches und das Auftreten von „längeren Zähnen“ zu beobachten.

Im fortgeschrittenen Stadium kann es verstärkt zum Abbau der Knochenstruktur bis hin zum Ausfallen der betroffenen Zähne kommen.

Wie entsteht Parodontitis?

Nach dem heutigen Stand der zahnmedizinischen Wissenschaft weiß man, dass fast jeder Zahnfleischrückgang auf eine Besiedelung durch Bakterien zurückzuführen ist.

Diese gelangen über die Zahnoberfläche langsam zur Zahnwurzel und rufen dort eine Entzündung hervor. Eine gründliche Zahnpflege kann dem Vorbeugen. Sind die Bakterien jedoch erst einmal tief in die Zahnfleischtaschen vorgedrungen, sind sie für die Zahnbürste nicht mehr zu erreichen.

Dort bilden Sie auf der Wurzel, die wie auch auf den Zähnen bekannte Plaque (Belag). Daraus entsteht wiederum der Zahnstein, der einen idealen Boden für eine weitere Besiedelung mit Bakterien darstellt.

Parodontitis behandeln

„Schonend Zähneputzen unterhalb des Zahnfleisches“ – das kann nur Ihr Zahnarzt

Da die Bakterien in den Zahnfleischtaschen permanent Entzündungen hervorrufen, müssen diese entfernt werden. Eine neue, sehr schonende, Methode Ihre Zähne unter dem Zahnfleisch zu putzen ist die VECTOR ® Methode .

Mit ihr ist es dem Zahnarzt möglich Zahnstein, Plaque und Bakterien soweit zu entfernen, dass der Körper die Entzündung selbst in den Griff bekommt und die Wunde heilen kann.

Nach einer gründlichen Untersuchung und einer Vorbehandlung inklusive professioneler Zahnreinigung beginnt die eigentliche Parodontalbehandlung.

Mit den feinen Ultraschall-instrumenten des VECTOR ® Systems werden die empfindlichen Zahnwurzeln sanft gereinigt ohne dass gekratzt oder geschliffen werden muss.

Durch die patentierte Bewegungstechnik der VECTOR ® Instrumente kann die medizinische Spühlflüssigkeit gezielt in die entzündeten Zahntaschen geführt werden, um diese intensiv aber trotzdem sanft zu reinigen.