Home » Behandlung » Individualprophylaxe

Individualprophylaxe

Was ist Prophylaxe?

„Prophylaxe ist die permanente Bemühung des Zahnarztes um die orale Gesundheit seines Patienten“

Organisierte systematische Individualprophylaxe ist Kariesprävention und Parodontitis-prävention und damit die Vorbeugung vor drohendem Zahnverlust. Da diese Erkrankungen immer harmlos und ohne Schmerzen beginnen ist die rechtzeitige Einbindung in ein organisiertes zahnärztliches Betreuungssystem besonders wichtig. Nichts nutzt dem Menschen mehr, als nicht krank zu werden; nichts nutzt dem Patienten mehr, als nicht wieder krank zu werden. Auf diesem Gedanken ruht unser Konzept einer zeitgemäßen Prophylaxepraxis.

„Ein sauberer Zahn wird selten krank!“

Wer braucht Prophylaxe?

Grundsätzlich ist dies keine Frage des Alters, jeder braucht seine individuelle Prophylaxe. Wir unterscheiden die permanente Prophylaxe bei Kindern, Erwachsenen und Parodontitispatienten. Bei ersten Zeichen von Zahnverfärbung, Rötung, Schwellung, Blutung des Zahnfleisches und Mundgeruch – verursacht durch Bakterien und Beläge – ist in jedem Fall eine therapiebegleitende Prophylaxe notwendig. Vor Parodontosebehandlungen, Zahnersatz- und umfangreichen Füllungstherapien ist die prätherapeutische Prophylaxe eine Voraussetzung für die Stabilität des Behandlungsergebnisses.

Was beinhaltet unser Prophylaxesystem?

Mit diagnostischen Methoden (u.a. Plaqueanfärbung, Taschenmessung) wird Ihr individuelles Karies- und Parodontitisrisiko bestimmt. Ein Mundhygienestatus wird erstellt und ermöglicht den effizienten Einsatz der Prophylaxemaßnahmen. Mit professioneller Zahnreinigung einschließlich Glattflächenpolitur und gezielter Fluoridierung versetzen wir Ihr Kauorgan in einen hygienischen Zustand, den Sie selbst mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Zahnputztechnik erhalten können.

Professionelle Zahnreinigung mit AIR FLOW ®

Air Flow® ist ein Pulver-Wasser-Strahlgerät, welches zur Professionellen Zahnreinigung eingesetzt wird. Es kann im Rahmen einer Professionellen Zahnreinigung oder als alleinige Massnahme zur Entfernung von Verfärbungen eingesetzt werden.

Man kann damit z.B. hässliche Verfärbungen, die durch Kaffee, Tee, Nikotin und Rotwein entstehen, vollständig entfernen. Besonders im Bereich der Frontzähne sind diese Verfärbungen besonders störend.

Wann und wie oft sollte Air-Flow angewendet werden?

Zu einer Air Flow Behandlung gehört natürlich auch die Politur der behandelten Zahnoberflächen. Denn je glatter die Zahnoberfläche, umso länger dauert es bis sich Verfärbungen wieder in die Zahnoberfläche hineinsetzen. Um einen dauerhaften Erfolg zu erzielen empfehlen wir diese Behandlung 2-3 mal im Jahr durchführen zu lassen. Fragen Sie Ihren Zahnarzt. Wer wirklich Wert auf intakte Zähne und gesundes Zahnfleisch legt, kommt um die professionelle Zahnreinigung nicht herum.

Kosten der Professionelle Zahnreinigung?

Die entstehenden Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen leider NICHT übernommen.

Die Kosten erfragen Sie bitte in unserer Praxis.